Die Besitzer des Hofes im 16. Jahrhundert führten alle den Namen Gallbrunner (Andre Gallbrunn), welcher ursprünglich nur der Lagenamen des Hofes, sich erst später zum Familiennamen entwickelte. Ab dem Jahr 1616 ist die Geschichte des Hofes, welcher zu den ältesten Höfen der Gemeinde gehört, bekannt.

Neben der Tradition als Bauernhof besitzt der Hof auch eine über 300 Jahre alte Tradition als Gasthof. Diese jahrhunderte lange Tradition der Bewirtung mit guter steirischer Küche ist noch heute erstes Anliegen des Gallbrunnerhofes.

 

A-8190 Birkfeld · Waisenegg 78 · Tel.: 03174-4410 · Fax: 03174-4410-4 · email: office@gallbrunner.at